Winterwunderland Seefeld

Winterwunderland Seefeld

Jedes Jahr wieder wunderschön anzusehen ist die schneereiche Zeit am Lärchenhof. Im Winter verwandelt sich die Natur hier oben zu einem einzigartigen Erlebnis. So abwechslungsreich wie jede andere Jahreszeit sind auch die kalten Monate in Seefeld – ob in unserem Haus oder draußen, die Region hat allerhand zu bieten.

 

Auf die Piste

37– so viele Kilometer an hervorragenden Pisten finden Skisportfreunde im Skigebiet Rosshüte und den Gschwandtkopf von Seefeld. Eine hervorragende Aussicht auf das umliegende Panorama und eine stressfreie Zeit dank 34 hochmodernen Liftanlagen versprechen einen perfekten Skitag. Unsere besondere Lage verschafft der Region zudem Jahr für Jahr wieder eine Schneesicherheit, auf die sich alle Winterliebhaber verlassen können.

Wanderungen im Schnee

Bewegung zu Fuß an der frischen Luft ist äußerst gesundheitsfördernd, stärkt den Kreislauf und das Immunsystem und ist zudem ein kleines Abenteuer nicht allzu fern von Seefeld. Auf 142 km spazieren Sie sicher über die geräumten Wanderwege und können dabei Seefeld unter einer Schneedecke erleben, so sind etwa unsere Eichhörnchen am See immer auf der Suche nach Nahrung und dabei sehr zutraulich.

Gleitend durch den Schnee

Bekannt für seine Langlauf-Weltmeisterschaften darf dieser Sport bei unseren Empfehlungen natürlich nicht fehlen. Hier finden aber nicht nur die Profis ein Langlaufeldorado vor, auch für alle, die gerade erst beginnen ist die Region perfekt und für jede Schwierigkeitsstufe gibt es die ideale Strecke. Probieren Sie es doch auch einmal, 271 km an Loipen warten auf Sie!

An die Eisstöcke

Manchmal vergessen, aber zu Unrecht! – Eisstockschießen ist vor allem in einer Gruppe ein riesiger Spaß. Die Regeln sind nicht schwer und durch eifriges Versuchen kann schnell jeder kleinere oder größere Erfolge erzielen. Mit Blick auf die Tiroler Bergwelt ist dieser Sport auf jeden Fall einen Versuch wert – ein Geheimtipp sozusagen.

Rodelspaß

Wem all das nicht zusagt oder wer einfach mal etwas anderes machen möchte, dem empfehlen wir das Rodeln. Klingt unspektakulär und sehr gewöhnlich, doch nicht in Seefeld. Verschiedene Strecken für Familien bis zu etwas Mutigeren sind hier dabei. Ganz besonders wird es mit den beleuchteten Hängen, in denen auch nach Sonnenuntergang noch den Berg hinuntergesaust werden kann.

Entspannung im Lärchenhof

Ein aktiver Schneetag ist hervorragend, doch ein gemütlicher Tag in unserem Wellnessbereich ist es auch. Entspannung und Wohlfühlen gehören genauso zu einem guten Urlaub, wie alles andere. Hier schalten Sie ab und tanken Energien für alles, was Sie noch vorhaben.