Auszeit in den Alpen

Winterdestination Seefeld

Wenn die Temperaturen fallen und der Schnee die Landschaft in und um Seefeld wieder wundervoll weiß färbt, dann ist auch im Lärchenhof der Winter angekommen. Mit ihm haben wir natürlich auch wieder zahlreiche Aktivitäten im Gepäck.

Abwechslung auf ganzer Piste

Rund um den Lärchenhof gibt es für Skifahrer einiges zu entdecken. Hier befinden sich gleich mehrere Wintersportgebiete, in denen Sie die perfekt präparierten Pisten erleben können. Ein 6 Tages Skipass bietet hier die Möglichkeit mit den Bergbahnen Gschwandkopf, Geigenbühel, Rosshütte und Birkenlift das perfekte Gebiet zu nutzen. Von Familien bis zu erfahrenen Skifahrern finden hier alle die ideale Piste.

Stressfrei in den Skitag

Da sich die Parkplatzsuche in den Skigebieten meist als stressig und herausfordernd darstellt, gibt es in Seefeld einen kostenlosen Shuttle zur den Wintersportgebieten der Rosshütte und des Geschwandtkopfs. Am Morgen und am Nachmittag gelangen so alle Schneehungrigen einfach, schnell und stressfrei zu den Pisten.

Ein Ort für alle

1964, 1976 und 2012 war Seefeld der Austragungsort der olympischen Spiele der nordischen Bewerbe. Hier fühlen sich aber nicht nur Profis wohl auch Anfänger finden hier die Bedingungen, die sie brauchen. Besonders Langlauf ist hier beliebt, nicht nur wegen der besten präparierten Pisten, sondern auch aufgrund der Abwechslung, der schönen Landschaften und den viel Möglichkeiten sich beraten zu lassen, Lehrstunden in Anspruch zu nehmen und sich hier Ausrüstung zu leihen, auch im Lärchenhof selbst.

Zwei in Eins

Die Entscheidung zwischen Wellness- oder Aktivurlaub ist hier eigentlich keine. Der Lärchenhof ist nämlich nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die wunderschöne Natur, sondern auch eine Wellnessoase. Im marVita Spa erwartet hier alle Gäste Entspannung pur.

Wanderlust

Wandern ist eine der besten Möglichkeiten die Natur zu entdecken, auch im Winter. Mit speziellen Schneeschuhen querfeldein oder auf präparierten Winterwanderrouten entdecken Sie eine neue Seite der Region. Unberührt und ganz in Weiß gehüllt ist die Natur hier einfach magisch und einen Ausflug allemal wert.

 

Auszeit in den Alpen

Auszeit in den Alpen

Verbunden mit der Natur und im Einklang mit Körper und Geist zu sein ist im Lärchenhof einfacher, als es scheinen mag. In mitten von Ruhe und einem wundervollen Ausblick auf die Tiroler Bergwelt gibt es entspannende Tipps zum Thema Yoga von uns.

Guten Morgen

Für einen perfekten Start in den Tag können Sie im Lärchenhof mit einer Runde Yoga beginnen. Das Morning Yoga hilft gegen Müdigkeit, bringt den Kreislauf in Schwung und bereitet Sie ideal auf einen erlebnisreichen Tag in den Tiroler Bergen vor. Hierbei können Sie die Natur schon früh morgens genießen.

Yin-Yoga

Auch als Faszien Yoga bezeichnet, erleben Sie hier eine besonders schonende Art des Sportes. Positionen werden lange gehalten, die Muskulatur so gestärkt und die Faszien trainiert. Das beugt nicht nur Verspannungen vor, sondern strafft und belebt auch das Bindegewebe.

Ohne Reue

Yoga ist wahrlich nichts für jeden und das ist auch OK. Um herauszufinden welche Art von Yoga zu unseren Gästen passt, stehen Ihnen bei uns Yoga-Kurse kostenlos zur Verfügung.  Hier können Sie die Möglichkeit nutzen, verschiedene Yoga-Arten auszuprobieren und das Passende für Sie zu finden.

Mit Anleitung

Yoga-Positionen richtig auszuführen ist für Anfänger oft schwierig. Worauf man dabei achten muss und wie es den besten Einfluss auf Ihren Körper hat, lernen Sie im Lärchenhof von unserer professionellen Yogalehrerin. Sie gibt Ihnen wertvolle Tipps und hilft Ihnen, Ihre Haltung zu verbessern.

Kraftplatz in den Bergen

Hier in den Tiroler Bergen erleben Sie eine Kombination aus Wellness und Stärkung des Körpers. Mit Yoga und Ayurveda können Sie bei unserer Alpinen Yoga Auszeit zudem noch sparen. Verschiedene Vorteile bringen Sie dem Einklang von Körper und Geist ein ganzes Stück näher.

 

Orientalische Naturheilkraft – Ayurveda

Orientalische Naturheilkraft erleben

Den Körper mit seiner Seele und dem Geist in Einklang zu bringen ist das Ziel von Ayurveda. In einer beruhigenden Entspannung wird hier dem Alltagsstress entsagt und mit der orientalischen Naturheilkunst vollkommener Einklang gefunden.

Ramji – Lärchennhofs Ayurveda Spezialist

Seit etwa 500 vor Christus wird die orientalische Heilkunst in Indien praktiziert und dort als Medizin angesehen. Im Lärchenhof haben wir für unsere Ayurveda-Behandlungen unseren eigenen Spezialisten Ramji, der für Sie bei uns die Altindische Kunst ausübt.

Die perfekte Symbiose aus Alpin und Orient

Im Ayurveda Hotel Seefeld bringt Ramadas „Ramji“ Khizakkekara als unser Therapeut das Alpine des Lärchenhof und die orientalischen Rituale der Inder in Symbiose und unsere Gäste in vollkommene Entspannung. Mit verschiedenen Behandlungen wird so aus Stress ein Gefühl der Verbundenheit von Körper und Geist.

Anwendungen für alle Regionen

Nach seiner Traditionellen Ausbildung und der Tätigkeit in einer renommierten Ayurvedaklinik nutzt Ramji nun seine Fähigkeiten bei uns im Lärchenhof, um die Beschwerden unserer Gäste zu lindern. So werden Anwendungen wie Padabhyanga, Shiroabhyanga, Pinda Sveda und Abhyanga genutzt, um gezielte Körperregionen zu entspannen.

Mehr als nur eine Massage

Ob eine Fußmassage für müde Beine, eine Kräuterstempelmassage oder einen Stirnguss mit anschließender Gesichtsmassage – Ayurveda hat sich in der Zeit auf verschiedene Beschwerden spezialisiert die nicht nur mit Massagen, sondern auch mit Gerüchen und Wärme behoben werden können.

Ein Angebot zum Wohlfühlen

Mit der Ayurveda Alpin Pauschale tauchen Sie ein in den Wellnesshimmel des Lärchenhofs. Mit einer Abhyanga-Ganzkörpermassage und einer Padabhyanga–Fußmassage inklusive erleben Sie die Kraft von Ayurveda hautnah und gönnen sich eine verdiente Auszeit für Körper und Seele.

 

Sommerfeeling in Seefeld

Sommerfeeling in Seefeld

Auch, wenn es noch nicht ganz Sommer ist, so fühlt es sich in Seefeld schon definitiv danach an. In der Olympiaregion Seefeld gibt es wieder einiges zu erleben und entdecken, gerne auch mit der ganzen Familie. Im Lärchenhof verbringen Sie das ganze Jahr über wundervolle Urlaubsmomente.

Sommerzeit, Familienzeit

Für viele ist der Urlaub in den warmen Monaten der einzige oder längste im Jahr, somit ist die Vorfreude darauf bei den meisten groß. Es muss aber nicht immer weit weggehen, um so richtig entspannen zu können. In Seefeld kann sich die ganze Familie wohlfühlen und nach den anstrengenden Wintermonaten genüsslich entspannen.

Auch bei schlechtem Wetter baden

Ein Regentag ist im Lärchenhof kein verlorener Tag. In unserem großen Hallenbad können Sie auch bei Schlechtwetter baden, Ihre Bahnen ziehen und es sich auf den Liegen so richtig gemütlich machen. Zusätzlich sorgt unser Wellnessbereich mit Saunen und Wellnessbehandlungen für noch mehr Entspannung.

Wanderungen soweit das Auge reicht

Wie jedes Jahr wird auch heuer wieder gewandert. Bei den zahlreichen Routen in der Olympiaregion Seefeld wird es aber auch nach langer Zeit nicht langweilig. Die Berge rund um den Lärchenhof bieten genügend Abwechslung, um sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen und neue Strecken bewandern zu können.

Badespaß für die ganze Familie

Seefeld hat seinen Namen nicht grundlos bekommen. Die Seen bieten im Sommer Einheimischen und Touristen gleichermaßen Freude und sind sowohl für Soloschwimmer als auch die ganze Familie bestens geeignet. Badetücher raus, Schwimmbekleidung an und ab an den See für einen Badetag in der Olympiaregion Seefeld.

Es geht wieder Rund

Der Schnee ist geschmolzen und endlich können wir unsere heiß geliebten Drahtesel wieder aus dem Winterschlaf erwecken. Die Region rund um den Lärchenhof ist bestens dazu geeignet, sich auf den Sattel zu schwingen und den ein oder anderen Kilometer mit dem Rad zu erkunden – ob im Tal oder auf den Bergen bleibt Ihnen überlassen.

Urlaub mit dem besten Freund des Menschen

Urlaub mit dem besten Freund des Menschen

Um in seinem Urlaub ideal entspannen zu können, ist es von Vorteil all seine Lieben um sich zu haben. Wir im Lärchenhof zählen dazu auch den tierischen Teil der Familie. In unserem hundefreundlichen Hotel in Tirol verbringen Sie die Tage mit Ihrem 4-beinigen Begleiter und erleben zusammen die Olympiaregion Seefeld.

Loipenspaß für Mensch und Tier

Nicht nur für die Herrchen ist der Winter in Seefeld ein Genuss. Langlauf-Fans können hier zusammen mit ihren Hunden auch rund 1,9 Kilometern die Hundeloipe entdecken. Die flache Strecke kann dabei sowohl im klassischen, als auch im Skating-Stil benutzt werden. Ein Vergnügen für Frauchen, Herrchen und Ihren 4-beinigen Kameraden.

Sommerfreuden

Auch die warmen Monate am Hochplateau können Sie gemeinsam mit Ihrem Hund verbringen. Ob Sie nun zusammen eine Runde um den Wildsee spazieren, die Felder erkunden oder auf die Gipfel der Berge wandern – Sommer und tierische Begleiter passen perfekt zusammen, vor allem in Seefeld!

Zeit zu zweit

Wenn Sie schon im Urlaub so viel Zeit mit Ihrem kleinen Liebling verbringen können ohne, dass Sie von alltäglichen Verpflichtungen gestört werden, wie wäre es da mit einem Kurs in der Hundeschule in Leutasch? Auch die Hundeboutique Zoey’s Hundehütte in Seefeld bietet sich für einen entspannenden Tag mit individuellem Pflegeprogramm an.

Qualität, die sich auszahlt

Bei der Pfotencheck Qualitätsauswahl ausgezeichnet zu werden war uns eine Ehre. Auch heute begrüßen wir mit Freude alle 4-Beiner und haben für Sie und Ihre Herrchen und Frauchen einige Zimmer mit großzügigen Terrassen sowie Gartenanteilen zur Benützung. Hier können die Kleinen in Ruhe spielen und Toben.

6 Beine – 1 Preis

Entspannen Sie sich so richtig während Ihr Hund optimal und mit voller Bandbreite verwöhnt wird. Mit unserer speziellen Hundepauschale kümmern wir uns voll und ganz um Mensch und Tier und lassen den Urlaub im Hundehotel Seefeld für wirklich alle zu etwas ganz Besonderem werden.

Infos zu Ihrem Urlaub mit Hund von 4 Pfotencheck.

Wellnesshotel Lärchenhof

Wellnesshotel Lärchenhof

Wer an Urlaub in Seefeld denkt, der denkt auch an den Wellnessbereich mit SkySpa im Lärchenhof. Die Oase der Entspannung in Seefeld in Tirol bietet dabei allerlei Aktivitäten und Behandlungen, damit jeder Wellness-Typ auf seine Kosten kommt. In unserem marVita Spa erleben die Gäste des Lärchenhofs die Urkraft der Alpen.

MarVita Spa

Balance, Regeneration, Vitalität und „Alp Detox Rituale“ sind wichtige Bestandteile des marVita Spas im Wellnesshotel Lärchenhof in Seefeld. Hier vereinen sich Erfahrung, Fachwissen und die alpine Kultur, um Ihnen einen perfekten Tag bieten zu können. Ganz natürlich werden hier Körper, Geist und Seele entspannt.

Yoga

Seit dem 7. Jahrhundert wird Yoga praktiziert. In unserem Yogahotel in Tirol zwar noch nicht ganz so lange, dafür aber mit viel Freude und zusammen mit begeisterten Gästen in vielen verschiedenen Varianten. Mit unserer ausgebildeten Yogalehrerin können Sie den für Sie idealen Stil entdecken.

Ayurveda

Bekannt aus der indischen Kultur ist Ayurveda eine beliebte Technik für Ihr Wohlbefinden. Unser ausgebildeter Ayurveda Therapeut Ramji betreut Sie im marVita Spa des Lärchenhofs. In seiner Heimat Kerala und auch in Portugal lernte er in renommierten Ayurvedakliniken diese spezielle Behandlungstechnik und verwöhnt nun auch unsere Gäste mit seinen Fähigkeiten.

Massagen

Spannungen lösen und jeden Moment wieder voll genießen können, das erwartet Sie nach unseren belebenden Massagen. Von Teilmassagen bis zu Ganzkörperbehandlungen, unsere ausgebildeten Mitarbeiter lösen Ihre Verspannungen und verhelfen Ihnen zu neuem körperlichem und geistigem Wohlbefinden.

MarVita First Date

Perfekt zum Kennenlernen des marVita Spas ist das First-Date-Angebot. Dabei können unsere Gäste drei Tage lang die ganze Bandbreite der Enspannung in unserer Wellnessoase erleben und entdecken. Behandlungen mit der heilenden Wirkung der Lärche dürfen im Lärchenhof Seefeld natürlich nicht fehlen.